sonstiges

 

Dominik Tremel schreibt auch sehr gerne Texte. 

 

Kurze politische Statements fürs Internet, Texte für Chansons oder Dramen & Prosa für die Schublade.

 

Und Filmdrehbücher. Der Kurzfilm "TRAUMfactory", für den er zusammen mit Anne Rieckhof das Drehbuch schrieb wurde am Münchner Filmfest 2017 uraufgeführt & mit einem Preis bedacht, gewann mehrere Preise beim Thüringer Kurzfilmfestival und lief in diversen Kinos. Andere Drehbücher harren noch der Verfilmung. 

Ab und an zieht es Dominik Tremel "back to the roots" und er tritt als klassischer Musiker an Klavier, Orgel oder Cembalo in Erscheinung. Mit dem Bariton Felix Rathgeber gab er z.B. Konzerte mit Schuberts "Winterreise" oder dem kritischen Wagnerabend "tristansüchtig", u.a. im Steingräberhaus Bayreuth.

Außerdem ist er auch pädagogisch tätig. Am Landestheater Coburg entwickelte er zusammen mit der Theaterpädagogin Luca Pauer die Reihe "Concert for Kids", für die er etliche szenische Musiktheaterstücke für Kinder & Jugendliche konzipierte. Zuletzt war er als musikalischer Leiter am Projekt "ASYLOPER" in Bamberg beteiligt, ein Theaterabend mit Kindern und Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund, u.a. gefördert vom Bundesverband freier Darstellender Künste.

In seiner Freizeit schaut Dominik Tremel eigenartige Dokumentationen im Internet und liest Arno Schmidt.

Ernst.jpg
theater.jpg
IMG_5644.jpeg
fotse.jpg
liederabend.jpg

© 2019 by Dominik Tremel. Proudly created with Wix.com

  • Facebook Social Icon